Seite auswählen

Marketingkonzept für Geschäfte am Bayerischen Platz

Dez 12, 2016 | Projekte

Der Vorstand des Vereins und Geschäftsleute des Vereins Quartier Bayerischer Platz entwickeln zurzeit eine Werbekampagne für ansässige, inhabergeführte Geschäfte und gastronomische Betriebe am Bayerischen Platz. »Ziel dieses Vorhabens ist es, den Vor-Ort-Einkauf anzuregen und auf die Bedeutung für die Wohnqualität im Viertel und für das Stadtbild rund um den Platz aufmerksam zu machen« so Sofia Hankel, Vereinsvorsitzende.
Es wird an einem praxisnahen Konzept gearbeitet, das neben klassischer Printwerbung die Erstellung eines gemeinsamen Online-Auftritts und Kundenbindungselemente wie eine gemeinsame Kundenkarte und gemeinsame Werbeaktionen beinhalten wird. Die Kampagne und ihre grafische Gestaltung wird gemeinsam mit der Abschlussklasse Grafikdesign des Lette Verein Berlin erarbeitet.